Nachfolgend finden Sie Informationen zum Wintersport im Erzgebirge und die Kontaktdaten der Bergwacht. Die DRK-Bergwacht stellt in Deutschland den Rettungsdienst aus unwegsamem Gelände des deutschen Mittel- und Hochgebirges sowie an Einsatzschwerpunkten sicher. Ähnliche Organisationen gibt es auch im böhmischen Erzgebirge. Im Zweifelsfall kann man aber auch die europaweit gültige Notrufnummer 112 wählen, die eine mögliche Rettung an die lokalen Rettungswachen weiterleitet. Bergwacht in Deutschland / Sachsen: Allgemeiner Notruf +49 112 Altenberg +49 35056 34212 Carlsfeld +49 37752 2728 Geising +49 35056 34212 Hermsdorf (Osterzg.) +49 151 15905623 (nur bei Liftbetrieb) Rehefeld +49 151 15908224 (nur bei Liftbetrieb) Holzhau +49 174 3431333 Johanngeorgenstadt +49 3773 586980 Klingenthal +49 1522 2554241 Oberwiesenthal +49 37348 8410 Rittersgrün +49 37757 7843 Schöneck / Vogtland +49 37464 33360 Bergrettung der Tschechischen Republik Bergwacht-Stationen im Erzgebirge Boží Dar Klíny Telnice Bouřnák Bublava Měděnec Pernink Pyšná Kontakt: Leiter Miroslav Güttner +420 720 510 603 Station HS Klíny +420 476 116 028 Station HS Český Jiřetín +420 476 117 041 Links: www.hscr.cz Es liegen keine Informationen vor, inwieweit die Rettungsstationen in Tschechien auch deutsch oder englisch sprechen.

Share

Artikel veröffentlicht am 17.01.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media